Erbsen-Frittata

Erbsen-Frittata
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 328 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lauch

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

g g Bergkäse (gerieben)

El El Petersilie (gehackt)

El El Öl

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in halbe Ringe schneiden. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Käse und Petersilie untermischen.
  2. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch darin andünsten. Erbsen zugeben und 4 Min. mitdünsten. Salzen und pfeffern. 3 El Öl in einer Auflaufform (20 x 15 cm) verteilen. Die Form im heißen Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 5 Min. vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Gemüse in die heiße Form geben und die Eiermischung darüber verteilen. Im Ofen 15 Min. backen.