Orangenhähnchen

8
Aus Für jeden Tag 11/2008
Kommentieren:
Orangenhähnchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 Bio-Orangen
  • 2 Schalotten
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 3 El Öl
  • 100 ml Geflügelbrühe
  • heller Saucenbinder
  • 2 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 420 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von 1 Orange 1 Tl Schale dünn abreiben. Den Rest der Schale mit einem scharfen Messer so abschälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Das Fruchtfleisch in halbe Scheiben schneiden. Von den restlichen Orangen 200 ml Saft auspressen. Schalotten würfeln.
  • Hähnchenbrustfilets mit Salz und Cayenne- pfeffer rundherum würzen. Im heißem Öl von beiden Seiten anbraten. Schalotten zugeben und 1 Min. mitbraten. Mit Orangensaft und Brühe ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. garen.
  • Die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Saucenbinder binden. Orangenschale und Orangenscheiben zugeben und kurz erwärmen. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.
nach oben