Gebackener Kürbis

2
Aus Für jeden Tag 11/2008
Kommentieren:
Gebackener Kürbis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 kleinen Hokkaido-Kürbis
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 Tl Butter
  • 1 Tl Ahornsirup
  • 2 El Kürbiskerne
  • 1 El Kürbiskernöl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 130 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 kleinen Hokkaido-Kürbis längs halbieren und mithilfe eines Löffels entkernen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Das Kürbisfleisch mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zimtpulver würzen und in jede Hälfte 1 Tl Butter und 1 Tl Ahornsirup geben.
  • Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 30 Min. garen. Inzwischen 2 El Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken.
  • Von den gegarten Kürbishälften das Frucht- fleisch mit einem Löffel von der Schale lösen und in eine Schüssel geben. Einmal kurz durchrühren und mit den Kürbiskernen bestreut und mit 1-2 El Kürbiskernöl beträufelt servieren.