Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 409 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln (z. B. Linda)

Prise Prisen Salz

Eier (Kl. M)

ml ml Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kg Kartoffeln (festkochend, z. B. Linda) schälen, waschen und auf der groben Seite einer Vierkantreibe in ein Küchentuch raspeln.
  2. Kartoffeln sehr stark mit dem Küchentuch ausdrücken. Kartoffelmasse mit 1 Prise Salz und 2 Eiern (Kl. M) mischen.
  3. 150 ml Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Masse zu 4 je 1 cm dicken Puffern formen.
  4. Bei mittlerer Hitze schwimmend von jeder Seite 5-7 Min. goldbraun backen. Evtl. etwas Öl nachgießen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der restlichen Masse genauso verfahren. Mit Apfelmus und frisch geriebenem Meerrettich servieren.