Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 428 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

Salz, Pfeffer

Muskat

El El Thymian (gehackt)

g g Kartoffeln

Knoblauchzehe

g g Emmentaler (gerieben)

Tl Tl Butter (in Flöckchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 ml Milch und 250 ml Schlagsahne in einem Topf auf 2/3 der Flüssigkeit einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und 1 El gehacktem Thymian würzen.
  2. 800 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend, z. B. Leyla) schälen. In dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  3. Auflaufform (700 ml Inhalt) mit 1/2 Knoblauchzehe einreiben, mit Butter fetten. Kartoffeln schuppenförmig einschichten, mit der Sahnemischung übergießen. Mit 50 g geriebenem Emmentaler und 2 Tl Butterflöckchen bestreuen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen. Evtl. kurz vor Ende der Garzeit abdecken.

Leckere Kartoffelgratin-Rezepte

Noch mehr Kartoffelgratin