VG-Wort Pixel

Kartoffelsalat hausgemacht

Kartoffelsalat hausgemacht
Foto: orchidee
Fertig in 1 Stunde 2 Std.

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg kleine Kartoffeln, festkochend

1

Salatgurke (gewaschen)

1

Zwiebel (in Würfeln)

1

Bund Bund glatte Petersilie (gehackt)

3

El El Mayonnaise

1

El El Weißweinessig

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln in der Schale in Salzwasser 20 Minuten gar kochen. Pellen und auskühlen lassen. Dann in dünne Scheiben hobeln, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Gurke in Streifen schälen, längs halbieren und in feine Scheiben hobeln. In einer Schüssel mit 1 El Salz mischen und 20 Minuten durchziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Gurkenscheiben auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  3. Kartoffelscheiben mit gehackter Zwiebel, gehackter Petersilie, Essig und Mayonnaise mischen.
  4. Gut abgetropfte Gurkenscheiben vorsichtig unterheben, ggf. etwas heisses Wasser untermischen, falls der Salat zu fest erscheint.
  5. Mit Salz und Pfeffer, evtl. Essig abschmecken. Ruhen lassen. TIPP: Schmeckt auch mit Essiggurken.