VG-Wort Pixel

Lebkuchenmousse

Lebkuchenmousse
Fertig in 50 Minuten plus 3 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
3

Eier

2

Eigelb

40

g g Zucker

2

Blatt Blätter weiße Gelatine

75

g g gehackte dunkle Kuvertüre

4

cl cl Kirschwasser

250

g g Sahne

1

Tl Tl Lebkuchengewürz

80

g g Lebkuchen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Eigelbe und Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Im Eiswasser weiterschlagen, bis die Masse leicht andickt und abkühlt. Gelatine nach Anweisung einweichen.
  2. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf mit dem Kirschwasser auflösen. Vorsichtig unter die Eimasse rühren. Kuvertüre schmelzen und mit dem Lebkuchengewürz unter die Eimasse heben.
  3. Lebkuchen superfein hacken (evtl. im Blitzhacker) und Sahne steif schlagen. Beides unter die Creme heben und in Förmchen füllen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.