VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Tomaten, Oliven und Flusskrebsschwänzen

Spaghetti mit Tomaten, Oliven und Flusskrebsschwänzen
Fertig in 30 Minuten plus Ruhezeit für den Nudelteig

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

für die Spaghetti:

2

Eier

150

g g Mehl (Pastamehl Tipo 00)

50

g g Ital. Hartweizengrieß

1

El El Olivenöl

Für die Sauce:

5

El El Olivenöl

1

Zwiebel (in feine Streifen geschnitten)

1

Glas Gläser grüne Oliven (ersatzweise schwarze Oliven)

150

g g Kirsch-Tomaten

200

g g Flusskrebsschwänze

2

El El Tomatenmark

100

ml ml Portwein

200

ml ml Wasser

Salz

Pfeffer

Aceto balsamico

Pecorino (oder Parmigiano)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti herstellen wie unten im Rezept beschrieben.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Tomatenmark hinzugeben, kurz anrösten und mit dem Portwein ablöschen, aufkochen lassen und das Wasser hinzufügen.
  3. Die halbierten Kirschtomaten und die Flusskrebsschwänze hinzufügen, heiß werden lassen und mit Salz, Pfeffer und dem Balsamico abschmecken.
  4. Auf Tellern anrichten und nach Geschmack mit frisch geriebenem Pecorino oder Parmigiano verfeinern.