VG-Wort Pixel

Tomatenmousse

Tomatenmousse
Fertig in 20 Minuten plus Ruhezeiten im Kühlschrank

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Portionen
10

Blatt Blätter Gelatine

1

Hand voll Hände voll Basilikumblätter

500

g g Passata di pomodoro (fein passierte Tomaten)

200

ml ml Schlagsahne

einige Spritzer Tabasco

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine für zehn Minuten in kaltem Wasser einweichen. Basilikumblätter hacken.
  2. Die Passata mit Salz, Pfeffer, Zucker und Tabasco abschmecken und die gehackten Basilikumblätter hinzufügen.
  3. Gelatine vorsichtig auflösen (nicht kochen), zum Tomatenpüree geben und gut unterrühren. Die Creme im Kühlschrank halb fest werden lassen.
  4. Die Sahne steif schlagen, unter die Creme heben und diese in kalt ausgespülte Förmchen füllen. Für einige Stunden in den Kühlschrank geben, dann zum Anrichten auf Teller stürzen und nach Wunsch dekorieren.