VG-Wort Pixel

Maulwurfmuffins mit Mandarinen

Maulwurfmuffins mit Mandarinen
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
12
Stücke
125

g g Margarine

125

g g Zucker

2

Eier

100

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

4

El El Kakaopulver

Für die Füllung

500

ml ml Schlagsahne

2

Pk. Pk. Sahnefestiger

1

Dose Dosen Mandarinen, abgetropft

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen. Alle Zutaten für den Teig verrühren und auf die Förmchen aufteilen. Ca. 15-20 Minuten backen, auskühlen lassen.
  2. Die Kuppen von den Muffins abschneiden und kleinbröseln. Die Brösel in einer beschichteten Pfanne anrösten. Sahne mit Sahnefest steif schlagen und die Mandarinen unterheben.
  3. Die Creme hügelartig auf den Muffins verteilen und mit den Bröseln bestreuen.