VG-Wort Pixel

Gebackener Ziegenkäse mit Lauchgemüse

Gebackener Ziegenkäse mit Lauchgemüse
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lauch

Olivenöl

Salz

Prise Prisen Zucker

kleine einzelne Ziegenfrischkäse à 50 g

kleine Kirschtomaten

Bund Bund Schnittlauch (gehackt)

Ahornsirup

Aceto balsamico


Zubereitung

  1. Den Lauch in dünne Ringe schneiden und in einer Pfanne in etwas Olivenöl dünsten. Mit Salz, Zucker und einem Schuss Balsamicoessig würzen.
  2. In einer Teflonpfanne den Ziegenkäse ohne Öl oder sonstiges Fett bei mittlerer Hitze braten. Die Flüssigkeit, die dabei aus dem Käse austritt, ein klein wenig festbacken lassen. Sie dient als dekorative Kruste des Käses. Die Kirschtomaten 1 bis 2 Minuten kurz in der Pfanne erwärmen.
  3. Das Lauchgemüse auf die Teller geben. Darauf jeweils 1 oder 2 Ziegenkäse (je nach Größe) mit der Kruste nach oben platzieren. Jeweils 4 Kirschtomaten dekorativ auf oder zwischen die Ziegenkäse legen. Mit einer Spur Ahornsirup beträufeln. Den Schnittlauch über den Ziegenkäse streuen.