VG-Wort Pixel

Käsekuchen ohne Boden

Käsekuchen ohne Boden
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen

Pk. Pk. Magerquark (je 500 g)

g g Zucker

g g Grieß

Eier

g g Margarine

Tl Tl Backpulver

Zitrone

Pk. Pk. Vanillesauce

Semmelbrösel


Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit den anderen Zutaten (bis auf Quark) vermischen und zu einem glatten Teig rühren. Zum Schluss den Quark und den Eischnee untermischen.
  2. Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Form füllen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei etwa 170 Grad 45 Minuten backen.