Rosinen-Quark-Stuten

Rosinen-Quark-Stuten
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit und 2-3 Tage Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Stück

g g Mehl

g g Zucker

g g Quark

g g Margarine

g g Mandelkerne (gemahlen)

Prise Prisen Salz

Pk. Pk. Vanillezucker

Pk. Pk. Backpulver

Eier

g g Rosinen

Flasche Flaschen Rumaroma

Flasche Flaschen Bittermandelaroma

Flasche Flaschen Zitronenaroma

g g flüssige Butter (zum Bestreichen n.d. Backen)

Puderzucker (zum Bestäuben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C (Umluft 175°C) vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten für den Teig verkneten, den Teig dann zu einem Stuten formen oder in eine Kastenform geben.
  2. Den Stuten 60 Minuten backen, noch warm mit heißer Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. In Alufolie verpacken und mindestens 2-3 Tage ziehen lassen.