VG-Wort Pixel

Brownies mit Pecannüssen

Brownies mit Pecannüssen
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Blech
200

g g Pecannusskerne

600

g g Edelbitterschokolade 70%

300

g g Butter

450

g g Zucker

1

Prise Prisen Salz

2

Pk. Pk. Vanillinzucker

8

Eier

200

g g Mehl


Zubereitung

  1. Nüsse hacken und die Schokolade grob hacken. Butter grob würfeln. Schokolade und Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen. Zucker, Salz und Vanillinzucker unterrühren. Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes einzeln unterrühren. Mehl und Nüsse kurz unterheben.
  2. Eine Fettpfanne des Backofens fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig in die Fettpfanne füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C) ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen, mit einem Messer vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Danach in Quadrate schneiden.