VG-Wort Pixel

Glasierte Ente auf persischem Reis

Glasierte Ente auf persischem Reis
Fertig in 1 Stunde plus 1 Stunde Quellzeit und Bratzeit der Ente

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
1

Ente (ca. 2,5 kg)

Saft von 2 Orangen, Hälften aufbewahren

1

Zwiebel (in Ringe geschnitten)

1

El El Honig

1

El El Speisestärke

175

ml ml Hühnerbrühe

1

El El Apfelessig

1

El El Orangenblütenwasser

Salz, Pfeffer

Für den Reis:

250

g g Basmati-Reis

0.5

El El Salz

1

Orange

60

g g Zucker

3

El El Öl

0.25

Tl Tl Safranfäden

50

g g Sultaninen

50

g g Aprikosen (getrocknet)

30

g g Pistazienkerne (gehackt)

1

El El Orangenblütenwasser

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Ente innen und außen salzen und pfeffern, Haut rundum mit einer Gabel einstechen. Die Orangenhälften in die Bauchhöhle stecken.
  2. Zwiebelringe in einen Bräter geben, Ente auf einem Rost darüberlegen. Ca. 30 min. im Ofen braten, dann mit Bratensaft begießen, Fett abschöpfen und Haut nochmals einstechen.
  3. Die Hälfte des Orangensaftes mit Honig verrühren und über die Ente gießen. 1,5 Stunden braten, dabei öfter mit Bratensaft begießen und evtl. Fett abschöpfen. Ente abgedeckt (Alufolie) ruhen lassen.
  4. Bräter auf den Herd stellen, Sud erhitzen und Speisestärke einrühren. Bratensatz lösen und aufkochen lassen. Restlichen Orangensaft, Brühe, Essig und Orangenblütenwasser einrühren. Kochen, bis die Sauce deutlich eindickt.
  5. Reis in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken, Salz unterrühren. 1 Stunde quellen lassen. Sultaninen und Aprikosen in 2 El Orangensaft einweichen.
  6. Orange schälen, Schale (ohne Haut) fein schneiden. Diese 2 min. blanchieren. Mit Zucker und 2 El Wasser aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat. 10 min. köcheln lassen, bis die Zesten karamellisiert sind. Herausnehmen und beiseite stellen.
  7. Einen großen Topf mit Salzwasser erhitzen, abgegossenen Reis ca. 8-10 min. bissfest kochen, dann durch ein Sieb abgießen.
  8. Öl erhitzen, erst Safran, dann den Reis einrühren. Sultaninen und Aprikosen mit dem Saft, Pistazien und Orangenzesten unterrühren, mit dem restlichen Orangensaft und Orangenblütenwasser gut vermischen.
  9. In einer gefetteten Auflaufform oder Tajine bei 180° ca. 30 min. abgedeckt fertig garen. Ente zerteilen und auf dem Reis anrichten.