VG-Wort Pixel

Karamellisierter Reblochon

essen & trinken 1/2008
Karamellisierter Reblochon
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten Plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 584 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

ml ml Weißweinessig

250

ml ml Weißwein

60

g g Zucker

1

Gewürznelke

1

kleinen Rosmarinzweig

300

g g helle Weintrauben

1

Reblochon (ca. 500 g)

1.5

El El Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Essigtrauben 150 ml Weißweinessig mit 250 ml Weißwein, 60 g Zucker, 1 Nelke und 1 kleinen Rosmarinzweig aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. 300 g helle Weintrauben waschen, trockentupfen und rundherum mehrmals mit einer Nadel einstechen. In eine Schüssel geben und mit dem kalten Essigsud übergiessen. Abdecken und 24 Stunden marinieren.
  3. 1 Reblochon (ca. 500 g) in eine ofenfeste Form legen und mit 1 - 1,5 El Zucker gleichmäßigbestreuen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben so lange überbacken, bis der Zucker karamellisiert ist. Mit den Essigtrauben servieren. Dazu passen geröstete Baguettescheiben.