Karamellisierter Reblochon

Karamellisierter Reblochon
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten Plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 584 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Weißweinessig

ml ml Weißwein

g g Zucker

Gewürznelke

kleinen Rosmarinzweig

g g helle Weintrauben

Reblochon (ca. 500 g)

El El Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Essigtrauben 150 ml Weißweinessig mit 250 ml Weißwein, 60 g Zucker, 1 Nelke und 1 kleinen Rosmarinzweig aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. 300 g helle Weintrauben waschen, trockentupfen und rundherum mehrmals mit einer Nadel einstechen. In eine Schüssel geben und mit dem kalten Essigsud übergiessen. Abdecken und 24 Stunden marinieren.
  3. 1 Reblochon (ca. 500 g) in eine ofenfeste Form legen und mit 1 - 1,5 El Zucker gleichmäßigbestreuen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben so lange überbacken, bis der Zucker karamellisiert ist. Mit den Essigtrauben servieren. Dazu passen geröstete Baguettescheiben.

Mehr Rezepte