Rouille mit Piment d´Espelette

essen & trinken 1/2008
Rouille mit Piment d´Espelette
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Döschen Safranfäden

ml ml Öl

Ei (Kl. M)

Knoblauchzehe (gepresst)

El El Olivenöl

Tl Tl Piment d'Espelette

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g festkochende Kartoffeln schälen, vierteln und mit 1 Döschen Safranfäden in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen, ausdämpfen lassen und durch die Kartoffel- presse drücken.
  2. 140 ml Öl, 1 Ei (Kl. M) und 1 durchgepresste Knoblauchzehe in ein schmales, hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidstab und etwas Salz zu einer Mayonnaise mixen. Kartoffeln, 2 El Olivenöl, 1,5 Tl Piment dÕEspelette und 1 Tl Zitronensaft zugeben und glatt rühren.
  3. Zum Servieren mit etwas Piment d'Espelette bestreuen. Schmeckt als Dip zu gegartem Gemüse, Fisch oder Krustentieren.