VG-Wort Pixel

Rouille mit Piment d´Espelette

essen & trinken 1/2008
Rouille mit Piment d´Espelette
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Döschen Safranfäden

ml ml Öl

Ei (Kl. M)

Knoblauchzehe (gepresst)

El El Olivenöl

Tl Tl Piment d'Espelette

Tl Tl Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 150 g festkochende Kartoffeln schälen, vierteln und mit 1 Döschen Safranfäden in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen, ausdämpfen lassen und durch die Kartoffel- presse drücken.
  2. 140 ml Öl, 1 Ei (Kl. M) und 1 durchgepresste Knoblauchzehe in ein schmales, hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidstab und etwas Salz zu einer Mayonnaise mixen. Kartoffeln, 2 El Olivenöl, 1,5 Tl Piment dÕEspelette und 1 Tl Zitronensaft zugeben und glatt rühren.
  3. Zum Servieren mit etwas Piment d'Espelette bestreuen. Schmeckt als Dip zu gegartem Gemüse, Fisch oder Krustentieren.