Asiatische Schweinespießchen

Asiatische Schweinespießchen
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 206 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Sojasauce

El El Limettensaft

Tl Tl Puderzucker

g g Schweinefilets

schwarzer Pfeffer

Salz

El El Mehl

Ei (Kl. M)

g g Panko Flocken (japanische Brösel zum Panieren, inAsia-Läden

ml ml Erdnussöl zum Ausbacken (ersatzweise Pflanzenöl

Holzspieße

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sojasauce mit Limettensaft und Puderzucker verrühren. Schweinefleisch in 8 gleich große Stücke schneiden. Mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Je 1 Arbeitsschälchen mit Mehl, verquirltem Ei und Panko-Flocken bereitstellen
  2. Fleischstücke zuerst im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann im Ei und zuletzt in den Flocken wälzen. Panierung gut andrücken, Fleischstücke auf 4 Holzspieße stecken.
  3. Öl in einem schmalen hohen Topf auf 160 Grad erhitzen. Spieße darin 2-3 Minuten ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.