Kartoffeltörtchen mit Rauke

9
Aus essen & trinken 4/2008
Kommentieren:
Kartoffeltörtchen mit Rauke
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 5 El Olivenöl
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
  • 3 Stiele Petersilie
  • 5 Stiele Minze
  • 45 g Butter
  • 1 Eigelb, Kl. M
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Pk. Filo- oder Yufkateig
  • 2 El Apfelessig
  • 1 El süßer Senf
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 El Kapern, abgetropft
  • 150 g Rauke

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 607 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauchzehen und Schalotten fein hacken und in 1 El Olivenöl glasig andünsten. Créme fraîche und Milch zugeben. 5 Min. bei mittlerer Hitze einkochen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Zucker würzen. Petersilien- und Minzblätter grob hacken.
  • Butter in einem Topf schmelzen. 4 Backförmchen (12 cm ø) mit wenig Butter ausreiben. Eigelb mit 1 El Wasser verühren. Kartoffeln schälen und in ca. 1 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Filoteig in 8 große Quadrate (ca. 15x15 cm) schneiden und mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen. Je 2 Blatt übereinander legen und in die Backförmchen geben.
  • Kartoffelscheiben, Créme-fraîche-Sauce und Kräuter verrühren und auf dem Teig verteilen. Teigränder mit Eigelb bestreichen. Förmchen auf einen Rost geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht geeignet) auf der untersten Schiene 20-25 Min. goldbraun backen, eventuell mit Backpapier abdecken.
  • Apfelessig, Senf, restliches Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen. 1 rote Zwiebel fein würfeln, mit den Kapern zum Dressing geben. Rauke putzen, waschen, trockenschleudern, mit Dressing mischen. Raukesalat mit den Kartoffeltörtchen servieren.