Mascarpone-Schnitten mit Heidelbeeren

1
Aus essen & trinken 4/2008
Kommentieren:
Mascarpone-Schnitten mit Heidelbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • Teig und Füllung:
  • 100 g Mehl, (gesiebt)
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 2 Bio-Orangen
  • 100 g weiche Butter
  • 130 g Puderzucker
  • Salz
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 70 g Zartbitter-Kuvertüre, (70 %)
  • 250 g Mascarpone, (zimmerwarm)
  • 2 El Milch
  • Kompott
  • 300 g TK-Blaubeeren
  • 40 g Zucker
  • 2 Tl Speisestärke
  • 5 El trockener Wald-Heidelbeerlikör

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Portion 480 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Rührteig Mehl und Backpulver mischen. Die Schale von 1 Orange fein abreiben. Butter mit 70 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgerätes in ca. 5 Minuten sehr schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben und unterrühren. Mehlmischung und Orangenschale sorgfältig unterheben. Teig in eine beschichtete Kastenform (20 cm) füllen und glatt streichen.Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad 15 - 20 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft nicht geeignet). Aus dem Ofen nehmen, kurz in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
  • Beide Orangen auspressen. Den Saft (200 ml) mit 40 g Zucker auf ca. 150 ml einkochen. 60 g Kuvertüre grob hacken. Mascarpone mit Milch und restlichem Puderzucker glatt rühren und Kuvertüre unterheben.
  • Kuchen waagrecht halbieren. Beide Kuchenscheiben mit dem warmen Orangensaft tränken. Die untere Seite auf eine Kuchenplatte legen und die Hälfte der Mascarponecrème darauf streichen. Die 2. Kuchenscheibe darauf legen, leicht andrücken und mit der restlichen Creme bestreichen. Die restliche Kuvertüre fein hobeln und darüberstreuen. Kuchen locher mit Klarsichtfolie bedecken und bis zum Servieren kühl stellen.
  • Heidelbeeren mit Zucker und 2 El Wasser mischen und langsam aufkochen. Mit der in wenig kaltem Wasser gelösten Stärke stark binden. Leicht abkühlen lassen, dann mit dem Likör glatt rühren. Mascarponeschnitten in 8 Stücke schneiden. Mit dem Kompott servieren.
nach oben