Überbackene Tacos

Überbackene Tacos
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 625 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Dose Dosen Kidneybohnen (425 g EW)

Zwiebeln

rote Pfefferschote

g g Putengeschnetzeltes

El El Öl

Knoblauchzehen

g g Schmand

Salz

Pfeffer

Pk. Pk. Soft-Tacos (8 Stck, 300 g)

Pk. Pk. geschälte Tomaten in Stücken (500 g EW)

Tl Tl getr. Oregano

g g Käsemischung mit Cheddar (geraspelt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln würfeln. Pfefferschote mit den Kernen in feine Ringe schneiden. Putenfleisch in 2 Portionen in je 1 El heißem Öl rundherum braun anbraten, herausheben. Zwiebeln in 1 El Öl glasig braten, Pfefferschote zugeben, Knoblauch dazupressen. beides unter Rühren kurz mitbraten.
  2. Fleisch und Bohnen mischen. Schmand unterrühren, salzen und pfeffern. Fleisch-Bohnen-Masse in eine Schüssel geben.
  3. Tacos nach Packungsanweisung erwärmen. Je 2-3 El Fleisch-Bohnen-Mischung als Streifen darauf verteilen und in die Tacos einrollen. Tacos in eine oder zwei ofenfeste Formen geben.
  4. Tomaten mit Oregano würzen, erhitzen, salzen und pfeffern. Zwischen den Tacos verteilen. Alles mit Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene 15-20 Min. goldbraun überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).

Mehr Rezepte