Laugenbuletten

3
Aus Für jeden Tag 2/2008
Kommentieren:
Laugenbuletten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Laugenstange, vom Vortag (80 g)
  • 100 ml Milch
  • 2 Zwiebeln, (80 g)
  • 4 El Butterschmalz
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • 3 El Petersilie, gehackt
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 2 El süßer Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 267 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Salzkörner von der Laugenstange abkratzen. Laugenstange in kleine Würfel schneiden. Milch erhitzen, über die Würfel geben und beiseite stellen.
  • Zwiebeln fein würfeln und in 2 El heißem Butterschmalz bei mittlerer Hitze glasig braten. Kümmel und Petersilie zugeben und kurz mitbraten.
  • Hack, Ei, Senf, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Laugenstangenwürfel und Zwiebelmischung zugeben und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Mit geölten Händen 8 Buletten formen und in einer großen Pfanne in 2 El Butterschmalz bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 Min. braten.
nach oben