Mandelbällchen

Mandelbällchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Party, Frittiertes, Eier, Getreide, Nüsse

Pro Portion

Energie: 121 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
20
Portionen

g g Butter

Salz

Tropfen Tropfen Bittermandelaroma

g g Mehl

Eier (Kl. M)

El El Mandelkerne (gehackt)

l l Öl (zum Frittieren)

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 ml Wasser, Butter, 1 Prise Salz und Bittermandelaroma aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und so lange rühren, bis der Teig zum Kloß wird und sich am Topfboden ein weißer Belag bildet.
  2. Den Teig in eine Schüssel geben und lauwarm abkühlen lassen. Eier nacheinander mit den Quirlen des Handrührers unterrühren. Mandeln untermischen.
  3. Öl in einem Topf oder in der Friteuse erhitzen. Teig portionsweise mit zwei geölten Teelöffeln abstechen und vorsichtig ins heiße Fett gleiten lassen. Portionsweise ca. 3-4 Minuten goldbraun ausbacken. Die Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben. Lauwarm servieren.

Mehr Rezepte