VG-Wort Pixel

Entenbrust mit Möhrenstampf

Für jeden Tag 2/2008
Entenbrust mit Möhrenstampf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 672 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

g g mehligkochende Kartoffeln

Tl Tl Koriandersaat (zerstoßen)

El El Butter

Salz

Entenbrustfilet mit Haut (350 g)

Pfeffer

El El Orangensaft

Tl Tl Bio-Orangenschale

El El Orangenlikör (z. B. Grand Marnier)

g g gehackte Cashewkerne

El El Koriandergrün (gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Mit dem Koriander in 1 El zerlassener Butter andünsten. 200 ml Wasser zugeben und salzen, 20 Min. zugedeckt garen.
  2. Haut der Entenbrust kreuzweise einschneiden, salzen, pfeffern. Mit der Hautseite in eine heiße Pfanne legen und bei starker bis mittlerer Hitze 4 Min. anbraten. Fleisch wenden und weitere 3 Min. anbraten. Herausnehmen und so in Alufolie wickeln, dass die Hautseite offen bleibt. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 10 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Ausgebratenes Fett aus der Pfanne abgießen. Bratsud mit Orangensaft ablöschen. Mit Orangenschale, Orangenlikör, Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen.
  4. Entenbrust aus dem Ofen nehmen. Kurz ruhen lassen. Gemüse abtropfen lassen. Möhren und Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Kartoffelstampf warm stellen. Cashewkerne in 2 El Butter goldbraun rösten. Entenbrust in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten. Nüsse, Butter, Koriandergrün unter den Stampf heben und dazu servieren.