Entenbrust mit Möhrenstampf

4
Aus Für jeden Tag 2/2008
Kommentieren:
Entenbrust mit Möhrenstampf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Möhren
  • 150 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Tl Koriandersaat (zerstoßen)
  • 3 El Butter
  • Salz
  • 1 Entenbrustfilet mit Haut (350 g)
  • Pfeffer
  • 5 El Orangensaft
  • 0.5 Tl Bio-Orangenschale
  • 2 El Orangenlikör (z. B. Grand Marnier)
  • 40 g gehackte Cashewkerne
  • 2 El gehacktes Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 672 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 45 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Mit dem Koriander in 1 El zerlassener Butter andünsten. 200 ml Wasser zugeben und salzen, 20 Min. zugedeckt garen.
  • Haut der Entenbrust kreuzweise einschneiden, salzen, pfeffern. Mit der Hautseite in eine heiße Pfanne legen und bei starker bis mittlerer Hitze 4 Min. anbraten. Fleisch wenden und weitere 3 Min. anbraten. Herausnehmen und so in Alufolie wickeln, dass die Hautseite offen bleibt. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 10 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Ausgebratenes Fett aus der Pfanne abgießen. Bratsud mit Orangensaft ablöschen. Mit Orangenschale, Orangenlikör, Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen.
  • Entenbrust aus dem Ofen nehmen. Kurz ruhen lassen. Gemüse abtropfen lassen. Möhren und Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Kartoffelstampf warm stellen. Cashewkerne in 2 El Butter goldbraun rösten. Entenbrust in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten. Nüsse, Butter, Koriandergrün unter den Stampf heben und dazu servieren.
nach oben