VG-Wort Pixel

Rosenkohl polnisch

Für jeden Tag 2/2008
Rosenkohl polnisch
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Beilage, Kochen, Eier, Gemüse

Pro Portion

Energie: 333 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rosenkohl

ml ml Gemüsebrühe

Frühlingszwiebeln

El El Semmelbrösel

El El Butter (weich)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Ei (hart gekocht, Kl. M)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen. Die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk jeweils erst dünn ab-, dann kreuzförmig einschneiden. Den Rosenkohl in kochendem Salzwasser 10 Min. garen. Abgießen und in eine Auflaufform geben. Mit Gemüsebrühe übergießen.
  2. Das Grüne und Hellgrüne von 2 Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. 6 El Semmelbrösel mit Butter und abgeriebener Bio-Zitronenschale vermischen. Mit den Zwiebeln über den Rosenkohl geben. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der mittleren Schiene 10-15 Min. hellbraun überbacken.
  3. Das Ei pellen, klein würfeln und kurz vor dem Servieren über den Rosenkohl geben.