VG-Wort Pixel

Omelette aglio olio

Für jeden Tag 2/2008
Omelette aglio olio
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 568 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehe

rote Pfefferschote

Eier (Kl. M)

El El Schlagsahne

Salz

El El Öl

El El Butter

El El glatte Petersilie (gehackt)

El El geriebenen Grana padano

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe fein würfeln. Pfefferschote in dünne Ringe schneiden. Eier mit Schlagsahne und etwas Salz kräftig verquirlen.
  2. Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne (ca. 26 cm ø) erhitzen. Knoblauch und Pfefferschote darin andünsten. Gehackte Petersilie untermischen. Die Eiersahne darüber gießen. Bei milder Hitze mit einem Pfannenwender am Pfannenboden entlang die Eiermasse 3-4 mal zum Pfannenrand schieben. Mit 5 El geriebenem Parmesan bestreuen und zugedeckt 2-3 Min. stocken lassen.
  3. Das Omelette vorsichtig von der Pfanne lösen, zusammenklappen und mit etwas gehobeltem Parmesan und Petersilie bestreut servieren.