VG-Wort Pixel

Raphaels Spinat-Pasta

Für jeden Tag 12/2008
Raphaels Spinat-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 567 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

g g Kirschtomaten

Tomaten (getrocknet)

Zwiebel

g g Bacon

El El Olivenöl

g g Pizzatomaten

g g Bavette

g g Ziegenkäse (Rolle, zerbröselt)

Basilikumblätter


Zubereitung

  1. 350 g Blattspinat (TK) auftauen und kräftig ausdrücken. 200 g Kirschtomaten halbieren. 5-6 getrocknete Tomaten (in Öl) trockentupfenund mit 1 Zwiebel und 100 g Bacon klein würfeln. Zwiebel in 1 El heißem Olivenöl 2 Min. dünsten. 500 g Pizzatomaten zugeben und die Sauce bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  2. Inzwischen 300 g Bavette in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Bacon und getrocknete Tomaten in 1 El Olivenöl 2-3 Min. anbraten. 2-3 El vom Tomatenöl, Spinat und Kirschtomaten zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. mitbraten.
  3. Nudeln abgießen und mit der Tomatensauce und der Spinat-Speck-Mischung mischen. Mit 100 g zerbröselter Ziegenkäserolle und Basilikumblättern bestreut servieren.