Mandeltürmchen

Mandeltürmchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten Kühl- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Plätzchen - Kekse, Backen, Eier, Getreide, Nüsse

Pro Portion

Energie: 35 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
90
Portionen

g g Marzipanrohmasse

g g geschälte und gemahlene Mandeln

g g Puderzucker

g g Mehl

El El Mandellikör

Ei (Kl. M)

g g cremige Erdbeerkonfitüre

Tropfen Tropfen rote Speisefarbe

El El Zitronensaft

Silberperlen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g Marzipanrohmasse raspeln. Mit 100 g geschälten und gemahlenen Mandeln, 80 g Puderzucker, 100 g Mehl, 3 El Mandellikör (z.B. Amaretto) und 1 Ei (Kl. M) mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Die Masse mit feuchten Händen zu 4 Rollen (à 24 cm Länge) formen. In Klarsichtfolie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  2. Die Teigrollen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Im heißen Ofen bei 150 Grad (Umluft 140 Grad) auf der mittleren Schiene 12-15 Min. hellgelb backen. Auf den Blechen abkühlen lassen.
  3. 150 g cremige Erdbeerkonfitüre in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Auf die Hälfte der Mandeltaler spritzen, die restlichen Taler vorsichtig daraufsetzten. 4 Std. bei Raumtemperatur trocknen lassen.
  4. 100 g Puderzucker mit 1 Tropfen roter Speisefarbe und 2 El Zitronensaft verrühren. Auf den Mandeltürmchen verteilen und mit Silberperlen verzieren.

Mehr Rezepte