VG-Wort Pixel

Schweinemedaillons mit Senf

Für jeden Tag 12/2008
Schweinemedaillons mit Senf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Schweinefilet

Bund Bund Frühlingszwiebeln

El El süßer Senf

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

ml ml Fleischbrühe

g g saure Sahne

Tl Tl Speisestärke

El El Petersilie (gehackt)

Beet Beete Kresse


Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in 5 cm große Stücke schneiden. Schweinefilet in 4 Stücke schneiden.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 2 Min. anbraten und herausnehmen. Fleisch rundherum Salzen und Pfeffern von jeder Seite 2 Min. anbraten. Fleisch in der Pfanne mit 2 El Senf bestreichen, noch einmal wenden und herausnehmen.
  3. Brühe in den Bratensatz gießen. Saure Sahne mit Speisestärke verrühren, unter Rühren dazugeben und einmal aufkochen. Sauce mit 2 El Senf, Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Zwiebeln und Fleisch zugeben, kurz erwärmen und mit Kresse bestreut servieren.