Schweinemedaillons mit Senf

Schweinemedaillons mit Senf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Schweinefilets

Bund Bund Frühlingszwiebel

El El süßer Senf

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

ml ml Fleischbrühe

g g saure Sahne

Tl Tl Speisestärke

El El Petersilie (gehackt)

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in 5 cm große Stücke schneiden. Schweinefilet in 4 Stücke schneiden.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 2 Min. anbraten und herausnehmen. Fleisch rundherum Salzen und Pfeffern von jeder Seite 2 Min. anbraten. Fleisch in der Pfanne mit 2 El Senf bestreichen, noch einmal wenden und herausnehmen.
  3. Brühe in den Bratensatz gießen. Saure Sahne mit Speisestärke verrühren, unter Rühren dazugeben und einmal aufkochen. Sauce mit 2 El Senf, Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Zwiebeln und Fleisch zugeben, kurz erwärmen und mit Kresse bestreut servieren.