VG-Wort Pixel

Penne mit Linsensugo

Für jeden Tag 12/2008
Penne mit Linsensugo
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 725 kcal, Kohlenhydrate: 93 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Suppengrün (ca. 400 g)

2

El El Öl

80

g g Speck (in Würfeln)

1

Knoblauchzehe

50

g g rote Linsen

300

ml ml Gemüsebrühe

200

g g Penne

500

g g geschälte Tomaten in Stücken (Dose)

0.5

Bund Bund Petersilie

1

Prise Prisen Zucker

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen. Sellerie, Petersilienwurzel und Möhren schälen und fein würfeln oder im Blitzhacker fein zerkleinern. Lauch längs halbieren, gründlich waschen und in halbe Ringe schneiden. Evtl. Petersilie hacken.
  2. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Speck darin knusprig braten. Gemüse zugeben und andünsten. Knoblauch dazupressen. Linsen zugeben und 1 Min. mitdünsten. Brühe zugießen und alles zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. garen.
  3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen.
  4. Tomaten und eine Prise Zucker zum Gemüse geben, bei milder Hitze 5-10 Min. köcheln lassen, salzen und pfeffern. Nudeln untermischen und mit Petersilie bestreut servieren.
  5. Eule: Suppengrün besteht meist aus Lauch, Möhren, Sellerieknolle, Petersilienwurzel und Petersiliengrün. Manchmal fehlt die Petersilienwurzel aber auch. Seinen Namen hat es, da die Bestandteile als Grundwürze von Brühen dienen......