Speck-Pfannkuchen

Speck-Pfannkuchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 748 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mehl

Salz

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

g g Frühstücksspeck

Bund Bund Frühlingszwiebel

große reife, festfleischige Birne

El El Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, nach und nach Eier und Milch unterrühren. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Speck in 1 cm breite Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in 2 cm breite Stücke schneiden. Birne schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
  3. 1 El Butterschmalz in einer beschichteten, kleinen Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Specks darin kross braten, jeweils die Hälfte der Zwiebeln und der Birnen kurz mitbraten.
  4. Die Hälfte des Teigs darüberggießen, bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Aus den restlichen Zutaten wie oben beschrieben einen zweiten Pfennkuchen backen.

Mehr Rezepte