Speck-Pfannkuchen

12
Aus Für jeden Tag 12/2008
Kommentieren:
Speck-Pfannkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Mehl
  • Salz
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 250 ml Milch
  • 125 g Frühstücksspeck
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 große reife, festfleischige Birne
  • 2 El Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 748 kcal
Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 45 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl und Salz in eine Schüssel geben, nach und nach Eier und Milch unterrühren. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Speck in 1 cm breite Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in 2 cm breite Stücke schneiden. Birne schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
  • 1 El Butterschmalz in einer beschichteten, kleinen Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Specks darin kross braten, jeweils die Hälfte der Zwiebeln und der Birnen kurz mitbraten.
  • Die Hälfte des Teigs darüberggießen, bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Aus den restlichen Zutaten wie oben beschrieben einen zweiten Pfennkuchen backen.
nach oben