Pfeffersteak mit Mango-Salsa

Für jeden Tag 1/2009
Pfeffersteak mit Mango-Salsa
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 373 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Mango (klein)

Bio-Limette

Frühlingszwiebeln

Minzblätter

Salz

Rumpsteak (doppelt, ca. 360 g)

El El bunter Pfeffer

El El Öl

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. 1 Tl Schale von der Limette abreiben und den Saft auspressen. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden. Minzblätter grob hacken. Alle Zutaten mischen und salzen.
  2. Den Fettrand vom Rumpsteak im Abstand von 2 cm mehrmals einschneiden. Pfeffer in einem Mörser grob zerstoßen und auf einen Teller geben. Das Fleisch in dem Pfeffer rundherum wälzen.
  3. 2 El Öl in einer ofenfesten Pfanne stark erhitzen und das Steak von beiden Seiten 2 Min. anbraten. Dabei das Fleisch mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Dann das Steak in der Pfanne im heißen Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 8 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert). Fleisch aus dem Ofen nehmen und 1 Min. ruhen lassen.
  4. In Scheiben schneiden und mit der Mango-Salsa servieren.