VG-Wort Pixel

Erdnusssauce

Für jeden Tag 1/2009
Erdnusssauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 177 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Knoblauchzehe

20

g g Ingwer (frisch)

1

rote Chilischote

1

El El Öl

4

El El Erdnussbutter

200

ml ml Kokosmilch (ungesüßt)

200

ml ml Hühnerbrühe

2

Frühlingszwiebeln

2

Sojasauce

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und zusammen mit Chilischote fein hacken.
  2. Knoblauch, Ingwer und Chili in heißem Öl 2 Min. dünsten. Erdnuss-Crunchy-Butter zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit ungesüßter Kokosmilch und Hühnerbrühe ablöschen und bei kleiner Hitze 5 Min. kochen.
  3. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden. Sauce mit Sojasauce würzen und lauwarm mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.
  4. TIPP: Wegen der Erdnussbutter wird die Sauce dickflüssiger, sobald sie abkühlt. Sie kann dann einfach wieder erwärt werden, dabei aber nicht aufkochen lassen. Die Sauce passt perfekt zu Fondue.