VG-Wort Pixel

Erdnusssauce

Für jeden Tag 1/2009
Erdnusssauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 177 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Knoblauchzehe

g g Ingwer (frisch)

rote Chilischote

El El Öl

El El Erdnussbutter

ml ml Kokosmilch (ungesüßt)

ml ml Hühnerbrühe

Frühlingszwiebeln

Sojasauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und zusammen mit Chilischote fein hacken.
  2. Knoblauch, Ingwer und Chili in heißem Öl 2 Min. dünsten. Erdnuss-Crunchy-Butter zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit ungesüßter Kokosmilch und Hühnerbrühe ablöschen und bei kleiner Hitze 5 Min. kochen.
  3. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden. Sauce mit Sojasauce würzen und lauwarm mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.
  4. TIPP: Wegen der Erdnussbutter wird die Sauce dickflüssiger, sobald sie abkühlt. Sie kann dann einfach wieder erwärt werden, dabei aber nicht aufkochen lassen. Die Sauce passt perfekt zu Fondue.