VG-Wort Pixel

Formaggio-Spätzle

Für jeden Tag 1/2009
Formaggio-Spätzle
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 816 kcal, Kohlenhydrate: 62 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen
50

g g Tomaten (getrocknet, in Öl, abgetropft)

125

g g Mozzarella

100

g g Bergkäse

200

g g Lauch

0.5

Bund Bund Petersilie

2

El El Öl

Salz

Pfeffer

1

Pk. Pk. Spätzle (400 g, Kühlregal)


Zubereitung

  1. Tomaten quer in Streifen schneiden. Mozzarella trockentupfen und zusammen mit dem Bergkäse in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Tomaten und Petersilie unterrühren, salzen und pfeffern.
  3. Spätzle nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Abwechselnd mit Käse und Tomaten-Lauch in eine gefettete ofenfeste Form (24x13x3 cm) schichten.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf dem Rost auf der untersten Schiene 12-15 Minuten überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).TIPP: Dazu passt Chicoréesalat mit Meerrettich (Vgl. Rezeptdatenbank).