VG-Wort Pixel

Susannes Zimtkuchen

Susannes Zimtkuchen
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
12
Stücke
250

g g weiche Butter + Butter für die Form

250

g g Zucker

1

El El Zimt

1

Päckchen Vanillinzucker

2

El El brauner Rum

4

Eier

250

g g Mehl

3

Tl Tl Backpulver

125

g g Mandelkerne (gemahlen)

125

g g Rosinen

eventuell noch etwas Paniermehl zum Ausstreuen der Form

Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Rosinen mit dem Rum beträufeln und ziehen lassen. Den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren (die Eier einzeln abwechselnd mit dem Zucker hineinverarbeiten). Dann die Mandeln, esslöffelweise das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und die Rumrosinen hinzufügen und gut vermischen.
  3. Eine Gugelhupfform mit der Butter ausfetten, mit etwas Paniermehl bestäuben und den Teig einfüllen. Den Kuchen ca. eine Stunde auf der unteren Schiebeleiste backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.