VG-Wort Pixel

Pfirsich-Quarkspeise

Pfirsich-Quarkspeise
Fertig in 20 Minuten Plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Magerquark

ml ml Milch

Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)

g g Zucker

FERNER:

Pk. Pk. Vanille-Pudding z. Kochen

ml ml Milch

g g Zucker

Eigelb

Eiweiß

Dose Dosen Pfirsiche (480g Abtropfgew.)


Zubereitung

  1. Pudding nach Packungsanweisung kochen (1/2 Pck. mit 1/4 l Milch und 20g Zucker) und abkühlen lassen. Die Pfirsiche in einem Sieb gut abtropfen lassen und klein schneiden. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  2. Den Quark mit der Milch glattrühren, das Eigelb unterrühren und mit Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und Zucker abschmecken.
  3. Den abgekühlten Pudding löffelweise unter den Quark rühren. Das zu Schnee geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben und zum Schluss die klein geschnittenen Pfirsichstückchen vorsichtig beimengen. Je nach Wunsch einige Stückchen als Dekoration zurückbehalten.
  4. Alles in Portionsschälchen füllen, mit Pfirsichstückchen dekorieren und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.