VG-Wort Pixel

Kartoffel-Wirsing-Pfanne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Wirsing

1

kg kg Kartoffeln

2

El El Öl

1

Zwiebel

60

g g Schinken,roh

3

Karotten

500

ml ml Gemüsebrühe

200

g g Sahne

30

g g Pinienkerne

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und vierteln, in Salzwasser nicht ganz weich kochen, abgießen. Wirsing vierteln, Strunk entfernen und die Blätter in Streifen schneiden.
  2. Zwiebel würfeln, im Öl anbraten. Schinken würfeln mit dem Wirsing zu den Zwiebeln geben und anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Deckel auflegen und etwa 10 Minuten dünsten.
  3. Karotten in Scheiben schneiden, mit den Kartoffeln zum Wirsing geben und noch weitere 10 Minuten garen. Sahne dazugießen und aufkochen. (Nach Wunsch Sauce mit Mehl-Butter andicken.)
  4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.
  5. Mit Pinienkernen bestreut servieren.