VG-Wort Pixel

Glasnudeln mit Asiagemüse

Glasnudeln mit Asiagemüse
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
100

g g Glasnudeln

1

Brokkoli

1

Möhre, groß

1

Paprika (am besten rot)

1

Glas Gläser Mungobohnenkeimlinge

2

Knoblauchzehen

1

St. St. Ingwer (nach Belieben)

3

El El dunkle Sojasauce

1

El El helle Sojasauce

Salz, Pfeffer

1

gestr. Tl gestr. Tl Curry

0.5

Tl Tl Kurkuma

0.25

Tl Tl Koriander

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Möhre schälen und in Streifen schneiden. Paprika waschen und in Würfel oder Streifen schneiden. Mungobohnenkeimlinge abtropfen lassen.
  2. Knoblauch und Ingwer schälen und klein schneiden. In ein wenig Öl anbraten, dann das Gemüse zugeben und mit ein wenig Wasser aufgießen, Deckel auflegen und dünsten. Sojasauce und Gewürze zugeben.
  3. In der Zwischenzeit Wasser für die Glasnudeln aufsetzen und, etwa 2 Minuten bevor das Gemüse fertig ist, die Nudeln ins kochende Wassser geben.
  4. Gemüse noch einmal abschmecken und zusammen mit den abgetropften Glasnudeln servieren.