VG-Wort Pixel

Rucolasalat mit Avocado und Mango

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g Rucola

1

Mango (groß und reif)

1

Avocado, reif

50

g g Pinienkerne

50

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

0.5

Zitrone, Saft davon

1

kleine getrocknete Chilischote

Salz

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

3

El El Olivenöl

1

El El Akazienhonig

2

Getrocknete Tomaten, nicht in Öl eingelegt

150

g g Mozzarella (am besten Büffelmozzarella)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rucola putzen, waschen und gut trocken schleudern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, zur Seite stelle.
  2. Mango in Würfel schneiden. Mozzarella würfeln. Orange und halbe Zitrone auspressen, mit Olivenöl und Honig verrühren. Chilischote im Mörser zerstoßen, dazu geben, nach Geschmack Salz und etwas schwarzen Pfeffer zufügen. Tomaten fein würfeln und in das Dressing geben. Avocado würfeln und ins Dressing geben.
  3. Rucola auf einer Platte geben, Mango und Mozzarella darauf verteilen. Zum Schluss Avocado mit dem Dressing gleichmäßig über Rucola, Mango und Mozzarella geben, mit Pinienkernen bestreut sofort sevieren.