VG-Wort Pixel

Lachsnudeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel

2

Msp. Msp. Meerrettich

250

g g Lachsfilet (tiefgekühlt)

Weißwein

200

ml ml Sahne

1

El El Crème fraîche

Salz

Pfeffer

500

g g Spaghetti (ersatzweise Tagliatelle)

Zubereitung

  1. Salzwasser aufsetzen und Nudeln kochen. Währenddessen: Als erstes wird die Zwiebel gewürfelt und in heißem Öl in einem Topf oder etwas höherer Pfanne angedünstet. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend 1-2 Messerspritzen Meerrettich hinzufügen.
  2. Danach werden die beiden Stücke Lachsfilet dazugegeben und angebraten, bis sie leicht zerfallen und gar sind. Dann mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen. Kurz kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Evtl. mit etwas Dill verfeinern =)