Blitz-Himbeer-Eis

9
Kommentieren:
Blitz-Himbeer-Eis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 100 ml flüssige süße Sahne
  • 70 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillin- Zucker
    Zubereitung
  • Die gefrorenen Himbeeren in einen Multi-Zerkleinerer füllen (700 ml Fassungsvolumen und 900 Watt), darüber die Sahne und den Zucker geben. Deckel drauf und in ca. 60 Sekunden zerkleinern. Fertig sind 2 Portionen (ca. 8 Kugeln) sahniges Himbeereis. Selbstverständlich kann man auch anderes TK-Obst dafür nehmen!
  • Ich habe eine Portion davon eingefroren und erst Stunden später zum Essen herausgeholt. Es war zwar steinhart gefroren, aber nach einer kurzen Antauzeit genauso wunderbar cremig wie direkt nach der Zubereitung. Auch das Aussehen und der Geschmack waren in keinster Weise beeinträchtigt. Wer keine Eismaschine besitzt, muss also nicht zwingend auch auf selbstgemachtes Eis verzichten.