VG-Wort Pixel

Fruchtige Heidelbeer-Tarte

Fruchtige Heidelbeer-Tarte
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 128 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
12
Stücke
560

g g Magerquark

2.5

El El Öl

70

ml ml fettarme Milch

1

Tl Tl Natreen Feine Süße flüssig

1

Eigelb

110

g g Weizenmehl

0.5

Tl Tl Backpulver

1

Glas Gläser natreen Wald-Heidelbeeren (= 370 ml)

2

Eier

0.5

Tl Tl Zitronensaft

1

Paket Pakete Vanillepuddingpulver

1.5

Tl Tl Natreen Feine Süße flüssig

1

Paket Pakete weißer Tortenguss

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig 60 g Magerquark, 2 1/2 EL Öl, 20 ml Milch, 1 TL Feine Süsse, 1 Eigelb, Mehl und Backpulver verkneten, eine gefettete Tarteform (Durchmesser 28 cm) damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen.
  2. Wald-Heidelbeeren gut abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Eier schaumig schlagen, mit 500 g Quark, 50 ml Milch, Zitronensaft, Vanillepuddingpulver und 1 1/2 Tl Feine Süsse flüssig verrühren, auf dem Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad) 30-40 Minuten backen.
  3. Tortenguss mit 1/4 Liter Wald-Heidelbeersaft (mit Wasser auffüllen) verrühren und nach Packungsanweisung zubereiten. Heidelbeeren auf die Tarte geben, Guss darauf verteilen und kurz kalt stellen. Den Rand der Tarte nach Wunsch mit natreen Feine Süsse zum Streuen bestäuben und mit natreen Sprühfertige Sahne servieren.