VG-Wort Pixel

Selbstgemachte Gnocchi

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
1

Ei

1

kg kg Kartoffeln

200

g g Mehl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst drückt man die gekochten und ausgekühlten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse. Danach vermengt man den Kartoffelbrei mit den anderen Zutaten bis ein Kartoffelteig entstanden ist. Nachdem dies geschehen ist, nimmt man einen Teil des Teiges in die Hand und rollt ihn zu einer Wurst. Nun schneidet man ca. 1 cm dicke Taler ab.
  2. Nun drückt man mit einer Gabel in die Taler, damit das Gnocchitypische Muster entsteht. Wenn man den restlichen Teig so verarbeitet hat gibt man mit Hilfe einer Kelle die Gnocchi in das kochende Wasser. Nun kocht man die Nudeln bis sie al dente sind und fertig sind die selbstgemachten Gnocchi!!