VG-Wort Pixel

Apfelkuchen aus Dinkelmehl

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus 40 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Stücke

g g Butter

g g brauner Zucker

Eier

g g Dinkelvollkornmehl

g g Mandelkerne (gemahlen)

Msp. Msp. Backpulver

große Äpfel

g g Crème fraîche

Eigelb

g g Puderzucker


Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad), die Springform fetten. Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen und unter die Buttermasse rühren. Teig in der Springform verteilen.
  2. Äpfel in Scheiben oder Würfel schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Crème fraîche mit den Eigelb und dem Puderzucker verrühren und auf den Äpfeln verteilen. Kuchen etwa 40 Minuten backen.