VG-Wort Pixel

Feldsalat mit Kürbis

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Hokkaido-Kürbis

100

g g Feldsalat

3

El El Kürbiskernöl

3

Tl Tl brauner Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbis in schmale und möglichst dünne Spalten schneiden. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Kürbiskerne ohne Öl in der Pfanne anrösten.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbisspalten bei geringer Hitze auf jeder Seite anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, die obere Seite nach dem Wenden mit etwas Zucker bestreuen. Mit Essig ablöschen, fertig dünsten, dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  3. Das Dressing aus dem Saft der Orangen und der Zitrone, der Konfitüre, der Chilischote, Salz, Pfeffer und Öl mischen. Gut abschmecken.
  4. Den Salat mit den Kürbisspalten und dem Dressing auf einer Platte anrichten.