Pastinaken-Cheddar-Brot

Pastinaken-Cheddar-Brot
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 70 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
18
Portionen

g g Mehl (Type 550)

Tl Tl Backpulver

Salz

große Salbeiblätter

g g Cheddar (in Scheiben)

g g Pastinaken

Eier (Kl. M)

Mehl (zum Bearbeiten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Salbeiblätter quer in feine Streifen schneiden. Cheddar fein würfeln. Pastinaken schälen und auf einer Haushaltsreibe raspeln. Erst die Pastinakenraspel unter das Mehl mischen, dann Salbei und Cheddar untermischen.
  2. Eier mit 1 El kaltem Wasser verrühren, zur Mehlmischung geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem 25 cm langen Laib formen.
  3. Laib auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit einem scharfen Messer der Länge nach 1/2 cm tief einschneiden und leicht mit Mehl bestäuben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Minuten goldbraun backen. Brot herausnehmen und auf einem Rost auskühlen lassen. Brot in dünne Scheiben schneiden und zur Winterwurzelsuppe servieren.