Eierschecke mit Kakaosplittern

Eierschecke mit Kakaosplittern
Foto: Heino Banderob
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten Plus Gehzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 274 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Mehl

g g frische Hefe

ml ml Vollmilch

Salz

g g Zucker

g g Butter

g g Speisequark (über Nacht abgetropft)

Eier (Kl. M)

Eigelb (Kl. M)

El El Zitronensaft

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

ml ml Schlagsahne

g g Kakaobohnen gehackt

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig 125 g Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und Hefehineinbröckeln. 75 ml lauwarme Milch über die Hefe gießen. 1 Prise Salz, 15 g Zucker und 15 g Butter auf dem Mehlrand verteilen. Alle Zutaten vom Rand aus zu einem glatten Teig verkneten. Teig leicht mit Mehl bestäuben, mit einem Küchentuch abgedeckt ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  2. Für die Quarkmasse den abgetropften Quark mit 1 Ei, Eigelb, 25 g Zucker, 1 Prise Salz, Zitronensaft, -schale und 30 ml Sahne in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Kakaobohnen vorsichtig untermischen.
  3. Für den Guss die restliche Milch, restlichenZucker und 1 Prise Salz in einen Topf geben. Etwas Milch abnehmen und das Puddingpulverdamit glatt rühren. Die Milch erhitzen und das Puddingpulver mit einem Schneebeseneinrühren. Pudding unter Rühren einmal aufkochen. Zum Abkühlen beiseitestellen.
  4. Eine Springform (24 cm Ø) mit 10 g weicherButter fetten. Den Teig kurz durchkneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 29 cm Ø ausrollen. Den Teig in die Springform legen und einen ca. 5 cm hohen Rand formen. Die Quarkmasse in die Form füllen und glatt streichen.
  5. Den nicht ganz ausgekühlten Pudding, restliches Ei, restliche Butter, restliches Mehl, 1 Prise Salz und die restliche Sahne mit einem Schneebesen glatt rühren und als oberste Schicht auf die Quarkmasse streichen. Die Eierschecke im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 40-45 Minuten backen (Gas 2, Umluft 40 Minuten bei 160 Grad).
  6. Den Kuchen abkühlen lassen und lauwarm in Stücke schneiden. Dazu passt geschlageneVanillesahne.

Mehr Rezepte