Papayasalat und Limettensauce

4
Aus essen & trinken 12/2008
Kommentieren:
Papayasalat und Limettensauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Limettensauce
  • 200 ml Geflügelfond
  • 150 ml Weißwein
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Bio Limette
  • 50 g Butterwürfel, kalt
  • 1 Bund Bund Thai-Basilikum (ersatzweise Basilikum)
  • Papayasalat
  • 1 Papaya
  • 1 rote Pfefferschote
  • 1 El Sojasauce
  • 1 El Limettensaft
  • 2 El Biosesamöl
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

236 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Sauce den Geflügelfond mit Weißwein und Sahne bei mittlerer Hitze auf 300 ml einkochen lassen.
  • Von der Limette die Hälfte der Schale feinabreiben. Limettensaft auspressen. Die Schale in die eingekochte Sauce geben und 5 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. 3-4 El Limettensaft zugeben, die Sauce durch ein feines Küchensieb in einen Topf gießen und warm stellen.
  • Inzwischen für den Papayasalat die Papayalängs halbieren, Kerne herauskratzen und dieHälften längs halbieren. Fruchtfleisch von der Schale schneiden und längs in ca. 1/2 cmdicke Stücke schneiden. Pfefferschote längshalbieren, entkernen und quer in hauchdünneStreifen schneiden.
  • Sojasauce, Limettensaft, 2 El Wasser, Sesamölund 1 Prise Zucker verrühren. Pfefferschotezugeben und verrühren. Vorsichtig mit den Papayastücken mischen und 10 Minutenziehen lassen, dabei mehrmals vorsichtigmischen.
  • Für die Sauce 3/4 der Thai-Basilikumblätter fein hacken. Limettensauce kurz aufkochen, von der Kochstelle ziehen und nach und nach die Butterwürfel mit dem Schneebesen einrühren,bis die Sauce cremig ist. Gehackten Thai- Basilikum zugeben und unterrühren.
  • Papayasalat auf tiefen Tellern anrichten. Die heißen Gnocchi in eine vorgewärmte Schüssel geben, die Sauce darübergiessen, vorsichtig mischen und auf dem Papayasalat anrichten. Restliche Thai-Basilikumblätter grob hacken und über die Gewürz-Gnocchi streuen. Sofort servieren.
nach oben