VG-Wort Pixel

Steckrübeneintopf mit Kaminwurzen

essen & trinken 2/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 438 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Steckrübe

200

g g Möhren

500

g g Kartoffeln

1

Knoblauchzehe

100

g g scharfe Kaminwurzen

2

El El Butter (heiß)

600

ml ml heißer Gemüsefond

250

g g Schmand

1

Lorbeerblatt

2

Tl Tl Thymianblättchen (gehackt)

Salz

Piment d'Espelette

1

El El Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 500 g Steckrüben, 200 g Möhren und 500 g Kartoffeln schälen und in 2 cm große Rauten schneiden. 1 Knoblauchzehe fein hacken. 100 g scharfe Kaminwurzen schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In 2 El heißer Butter unter Rühren 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten und herausheben. Steckrüben, Möhren und Kartoffeln im Bratfett andünsten, Knoblauch untermischen und kurz mitdünsten.
  2. 600 ml heißen Gemüsefond, 250 g Schmand, 1 Lorbeerblatt und 2 Tl gehackte Thymianblättchen zugeben. Mit Salz und Piment dÕEspelette würzen. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 25-30 Minuten kochen lassen.2 Kellen vom Eintopf abnehmen und fein pürieren. Wieder in den Topf geben, Kamin- wurzen unterrühren und mit 1-2 El Zitronensaft würzen.