Paprika mit Ricotta affumicata und Seirass

2
Aus essen & trinken 3/2009
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Sauce
  • 1 Möhre (ca. 100 g)
  • 120 g Sellerie
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 El Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 El Tomatenmark
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Dose geschälte Tomaten (400 g FM)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • Paprika und Füllung
  • 8 kleine hellgrüne Paprikaschoten (à 80-100 g)
  • 50 g Ciabatta
  • 5 El Olivenöl
  • 4 Stiele Salbei
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 40 g Ricotta affumicata Carnica (geräucherter Ricotta)
  • 20 g Parmesan
  • 600 g Seirass (Ricotta aus Schafsmilchmolke)
  • 1 Ei, Kl. M
  • 1 Eigelb, Kl. M
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 100 Min.

Nährwert

Pro Portion 882 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 65 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Sauce Möhre und Sellerie schälen bzw. putzen, mit Zwiebeln und Knoblauch sehr fein würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen, Hackfleisch darin 5 Minuten kräftig anbraten. Gemüse zugeben und 10 Minuten mitbraten. Tomatenmark einrühren und mit Weinablöschen und vollständig einkochen lassen.Tomaten in eine Schüssel geben, Stielansätzeund Hautreste entfernen. Tomaten grob zerkleinern, mit dem Saft zur Hackmasse geben. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen, 1 Prise Zucker und Lorbeer zugeben. Mit 1 l Wasser auffüllen und 1 Stunde einkochenlassen.
  • Inzwischen von den Paprika einen Deckel mit Stielansatz abschneiden. Paprika entkernen entkernen. Ciabatta fein würfeln und in einer Pfanne in 3 El Öl knusprig rösten. Kräuter feinschneiden. Ricotta und Parmesan fein reiben.Seirass in einem Tuch leicht ausdrücken.
  • Alle Käse, Ei, Eigelb, die Hälfte der Kräuter und Brot mischen, salzen und pfeffern. Masse in die Schoten füllen, Deckel auflegen. Sauce in einen Bräter geben, Paprika hineinstellen. Mit dem restlichen Öl beträufeln.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 140 Grad) auf der untersten Schiene 40 Minuten garen. Paprika und Sauce mit restlichen Kräutern bestreut servieren.